Start in die Saison 2019

 

Am 27.4.2019 wurde von unserem Vereinsvorsitzenden Wolfgang Weber offiziell die Bootssaison 2019 eröffnet.

 

Im Rahmen unserer Anfahrt wurden Susanne Mall und Karl Scheibenpflug zu Ehrenmitgliedern des Yachtclub Oberrhein Karlsruhe e.V. ernannt.

In Würdigung ihrer jahrelangen und besonderen Verdienste für den Verein überreichte ihnen unser Vorstand Wolfgang Weber die Ehrenurkunde verbunden mit  den besten Wünschen und einem großen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz und die Arbeit für den Yachtclub Oberrhein.

Susanne Mall lenkt seit über 20 Jahren die finanziellen Geschicke unseres Vereins, sie macht dieses arbeitsintensive Amt geräuschlos und mit viel Engagement.

Karl Scheibpflug ist seit über 15 Jahren unser Hafenmeister. Durch seinen ständigen Einsatz, der ausdauernden Motivation unserer Clubmitglieder und deren vielen Arbeitseinsätzen entstanden unter seiner Anleitung in dieser Zeit unter anderem ein neues Clubhaus, es wurden die Sanitäranlagen und einige Stege erneuert, sowie die die Clubanlage auf den neuesten und sichersten Stand gebracht.

Wir wünschen den Beiden auch weiterhin viel Freude im Yachtclub Oberrhein und alles Gute für die Zukunft.

Eine Ausfahrt zum Emilsee wurde auf Grund des unbeständigen Wetters nicht durchgeführt.

 

Die Bilder zur Anfahrt sind im Mitgliederbereich zu sehen.

 

Am Samstag, den 6.4.2019 fand in unserem Hafen ein Großeinsatz der Feuerwehren Rheinstetten, Au am Rhein und dem DRK mit ca. 10 Einsatzfahrzeugen statt. Es gab verschiedene Szenarien die von den Einsatzkräften bewältigt werden mussten.

 

  • 13 Kinder waren im Clubhaus vom Rauch eingeschlossen

  • Olga brannte und es befanden sich noch Personen an Bord

  • Verletzte auf der Terrasse und am Zwischensteg

  • In der Werkstatthalle qualmte es und eine Gasflasche drohte zu explodieren

 

Unterstützt wurde das Ganze durch viele Statisten, zum Teil mit Verletzungen, die sehr echt aussahen. Diese mussten dann auch entsprechend von den Sanitätern entsprechend versorgt werden.

 

Die besondere Herausforderung für die Einsatzkräfte war es, die verschiedenen "Brennpunkte" abzuarbeiten. Es war den Helfern zwar bekannt, dass es zum Yachtclub geht, was aber genau auf sie zukommen würde, konnte erst am Ort des Geschehens erfasst werden.

 

Die Übung dauerte gut 1 ½ Stunden und wurde von einigen Clubmitgliedern und externen Zuschauern aufmerksam verfolgt.

Yachtclub Oberrhein Karlsruhe e.V.
Rhein bei KM 354 RU
Alter Zollhafen
Rheinstraße
76287 Rheinstetten

Kontakt

info(at)yachtclub-oberrhein.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitglied im

  • Deutschen Motoryachtverband e.V.
  • Landesverband Motorbootsport
    Baden Württemberg e.V.
  • BSB Badischen Sportbund e.V.

Letzte Aktualisierung: 17.7.2019